China - 中文 (中国)

Logistics Coordinator m/w/d

Lutherstadt Wittenberg, Germany
Job Reference JR0078491
Professional Areas Industry
Function Operations, Engineering and Maintenance
Contract Type Permanent
Years of Work Experience 5 - 8
Start date 2024-08-01

Louis Dreyfus Company ist ein führender Händler und Verarbeiter von landwirtschaftlichen Produkten. Unsere Aktivitäten erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher und umfassen eine breite Palette von Geschäftsbereichen. Wir nutzen unsere globale Reichweite und unser umfangreiches Anlagennetz, um unsere Kunden und Verbraucher auf der ganzen Welt zu bedienen. Die Louis Dreyfus Company ist als Matrixorganisation mit sechs geografischen Regionen und zehn Plattformen in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 17.000 Mitarbeiter.

  • Planung der Logistik und Umsetzung: Optimierung der Be- und Entladeraten und der Verfügbarkeit durch Koordinierung mit den Teams für Handel, Execution und Industrie. Identifizieren und Lösen betrieblicher Probleme, um die Leistung zu verbessern. Zusammenarbeit mit der Instandhaltungsabteilung, um Probleme bei der Ausrüstung zu lösen. Aufrechterhaltung exzellenter Reinigungsstandards
  • Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SHE): Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Implementierung und Pflege von Sicherheitsprotokollen zur Vermeidung von Unfällen und Ereignissen. Aktive Teilnahme an Audits. Übernahme einer Führungsrolle in logistikbezogenen Angelegenheiten, einschließlich Risikobewertung, HAZOP-Studien, SOP-Koordination und -Überprüfung. Aktive Mitwirkung am Gefahrenabwehrplan
  • Budget: Planung und Kontrolle des zugewiesenen Budgets. Erklärung der Abweichungen und Ergreifen von Korrekturmaßnahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung: Ermittlung von Möglichkeiten zur Prozessverbesserung und Steigerung der betrieblichen Effizienz. Einführung der lean manufacturing Grundsätze und Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
  • Performance Monitoring: Festlegung von wichtigen Leistungsindikatoren (KPIs) und regelmäßige Überprüfung der Leistungskennzahlen. Ergreifen von notwendigen Korrekturmaßnahmen, um die Ziele zu erreichen oder zu überbieten
  • Führung des Teams: Koordinierung von Schichten bei Abwesenheit, Urlaub und Vertretungen. Entwicklung von Personalplanung und Personalentwicklungsplänen. Entwicklung von Schulungen für Vorarbeiter und Mitarbeiterqualifizierung
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise Chemikant oder technische Ausbildung)
  • Mindestens 5 Jahre als Schichtleiter oder in einer vergleichbaren Führungsposition
  • 2 bis 5 Jahre Erfahrung in einer Produktionsumgebung in der Chemie- oder Lebensmittelindustrie (idealerweise Ölmühlen)
  • Kenntnisse der Grundsätze des Lean Manufacturing und den Methoden der kontinuierlichen Verbesserung
  • MS Office
  • SAP
  • Vertraut mit Budgetierung, Kostenmanagement und Finanzanalyse
  • Starke Führungsqualitäten, um das Betriebsteam zu motivieren und zu Höchstleistungen anzuspornen
  • Fähigkeit, die Ziele des Betriebs mit der allgemeinen Unternehmensstrategie in Einklang zu bringen, um den langfristigen Erfolg zu fördern
  • Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten, Marktanforderungen und unvorhergesehenen Herausforderungen im Produktionsumfeld.
  • Hervorragende Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, kritische Entscheidungen zu treffen, die sich auf den Betrieb der Anlage und die Unternehmensziele auswirken
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, um mit Mitarbeitern, Führungskräften und externen Interessengruppen auf allen Ebenen effektiv zu interagieren
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Englisch Konversationssicher

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein dynamisches und anregendes internationales Umfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten ausbauen und weiterentwickeln können und das Ihnen hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem der größten und solidesten Privatunternehmen der Welt bietet.

Unsere Benefits

  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt und Zusatzleistungen in einem international agierenden Produktionsstandort
  • Hybrid Working möglich (gilt nicht für alle Stellen)
  • Freie Getränke und Obst
  • Sachbezugskarte
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Leistungs- und erfolgsbezogene Bonuszahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Werte stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmensziele.

Wir setzen uns mit Leidenschaft für eine faire und nachhaltige Wertschöpfung ein, sowohl für unser Unternehmen als auch für andere Stakeholder in der Wertschöpfungskette: unsere Mitarbeiter, unsere Geschäftspartner, die Gemeinschaften, mit denen wir in Berührung kommen und die Umwelt um uns herum.

Diversität & Inklusion

LDC wird von einer Reihe gemeinsamer Werte und hoher ethischer Standards angetrieben, wobei Vielfalt und Einbeziehung Teil unserer DNA sind. LDC ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert und sich für ein Arbeitsumfeld einsetzt, in dem Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration großgeschrieben werden.

LDC fördert die Diversität, unterstützt lokale Gemeinschaften und Umweltinitiativen. Wir ermutigen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, sich zu bewerben.

Unternehmensbeschreibung

Louis Dreyfus Company ist ein führender Händler und Verarbeiter von landwirtschaftlichen Produkten. Unsere Aktivitäten erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette vom Erzeuger bis zum Verbraucher und umfassen eine breite Palette von Geschäftsbereichen. Wir nutzen unsere globale Reichweite und unser umfangreiches Anlagennetz, um unsere Kunden und Verbraucher auf der ganzen Welt zu bedienen. Die Louis Dreyfus Company ist als Matrixorganisation mit sechs geografischen Regionen und zehn Plattformen in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 17.000 Mitarbeiter.


Stellenbeschreibung
  • Planung der Logistik und Umsetzung: Optimierung der Be- und Entladeraten und der Verfügbarkeit durch Koordinierung mit den Teams für Handel, Execution und Industrie. Identifizieren und Lösen betrieblicher Probleme, um die Leistung zu verbessern. Zusammenarbeit mit der Instandhaltungsabteilung, um Probleme bei der Ausrüstung zu lösen. Aufrechterhaltung exzellenter Reinigungsstandards
  • Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SHE): Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Implementierung und Pflege von Sicherheitsprotokollen zur Vermeidung von Unfällen und Ereignissen. Aktive Teilnahme an Audits. Übernahme einer Führungsrolle in logistikbezogenen Angelegenheiten, einschließlich Risikobewertung, HAZOP-Studien, SOP-Koordination und -Überprüfung. Aktive Mitwirkung am Gefahrenabwehrplan
  • Budget: Planung und Kontrolle des zugewiesenen Budgets. Erklärung der Abweichungen und Ergreifen von Korrekturmaßnahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung: Ermittlung von Möglichkeiten zur Prozessverbesserung und Steigerung der betrieblichen Effizienz. Einführung der lean manufacturing Grundsätze und Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
  • Performance Monitoring: Festlegung von wichtigen Leistungsindikatoren (KPIs) und regelmäßige Überprüfung der Leistungskennzahlen. Ergreifen von notwendigen Korrekturmaßnahmen, um die Ziele zu erreichen oder zu überbieten
  • Führung des Teams: Koordinierung von Schichten bei Abwesenheit, Urlaub und Vertretungen. Entwicklung von Personalplanung und Personalentwicklungsplänen. Entwicklung von Schulungen für Vorarbeiter und Mitarbeiterqualifizierung

Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise Chemikant oder technische Ausbildung)
  • Mindestens 5 Jahre als Schichtleiter oder in einer vergleichbaren Führungsposition
  • 2 bis 5 Jahre Erfahrung in einer Produktionsumgebung in der Chemie- oder Lebensmittelindustrie (idealerweise Ölmühlen)
  • Kenntnisse der Grundsätze des Lean Manufacturing und den Methoden der kontinuierlichen Verbesserung
  • MS Office
  • SAP

Zusätzliche Informationen
  • Vertraut mit Budgetierung, Kostenmanagement und Finanzanalyse
  • Starke Führungsqualitäten, um das Betriebsteam zu motivieren und zu Höchstleistungen anzuspornen
  • Fähigkeit, die Ziele des Betriebs mit der allgemeinen Unternehmensstrategie in Einklang zu bringen, um den langfristigen Erfolg zu fördern
  • Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten, Marktanforderungen und unvorhergesehenen Herausforderungen im Produktionsumfeld.
  • Hervorragende Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, kritische Entscheidungen zu treffen, die sich auf den Betrieb der Anlage und die Unternehmensziele auswirken
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, um mit Mitarbeitern, Führungskräften und externen Interessengruppen auf allen Ebenen effektiv zu interagieren
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Englisch Konversationssicher

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein dynamisches und anregendes internationales Umfeld, in dem Sie Ihre Fähigkeiten ausbauen und weiterentwickeln können und das Ihnen hervorragende berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem der größten und solidesten Privatunternehmen der Welt bietet.

Unsere Benefits

  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt und Zusatzleistungen in einem international agierenden Produktionsstandort
  • Hybrid Working möglich (gilt nicht für alle Stellen)
  • Freie Getränke und Obst
  • Sachbezugskarte
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Leistungs- und erfolgsbezogene Bonuszahlung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Werte stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmensziele.

Wir setzen uns mit Leidenschaft für eine faire und nachhaltige Wertschöpfung ein, sowohl für unser Unternehmen als auch für andere Stakeholder in der Wertschöpfungskette: unsere Mitarbeiter, unsere Geschäftspartner, die Gemeinschaften, mit denen wir in Berührung kommen und die Umwelt um uns herum.

Diversität & Inklusion

LDC wird von einer Reihe gemeinsamer Werte und hoher ethischer Standards angetrieben, wobei Vielfalt und Einbeziehung Teil unserer DNA sind. LDC ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert und sich für ein Arbeitsumfeld einsetzt, in dem Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration großgeschrieben werden.

LDC fördert die Diversität, unterstützt lokale Gemeinschaften und Umweltinitiativen. Wir ermutigen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, sich zu bewerben.